Sensen, Wetzen, Dengeln - unser Workshop!

Es muss nicht immer gleich die ganze Nachbarschaft hören, dass Sie gerade Ihre Wiese mähen. Mähen geht auch leise und umweltfreundlich – ruhig in jeder Hinsicht. Mit der Sense!
Der Landwirt und Wildbiologe Thomas Huber zeigt Ihnen, wie‘s geht. Als ausgebildeter Sensenmeister beherrscht er diese schonende Mähtechnik perfekt – davon haben wir uns bei erholsamen Urlauben auf seinem Bergbauernhof in Kärnten selbst überzeugt.
Bei unserem zweitägigen Workshop vermittelt Thomas Huber den richtigen Umgang mit der Sense – theoretisch und praktisch.
Danach bleibt Ihr Rasenmäher in der Garage!

Sa. 26. Mai 14.00 bis 18.00 Uhr Theorie
So. 27. Mai 8.30 bis 12.30 Uhr Praxis

Kursgebühr: 150€

Erstellt: 19.04.2018, 13:14 Uhr